MENÜ
  • Projekt step-1

    Individualprogrammierung

  • Projekt step-1

    Betreuung Social Media

Engagement mit Power

Es begann im Jahr 2008: Ein paar Enthusiasten fanden sich zusammen, um ein eigenes Rennauto zu entwickeln und zu bauen. Es erhielt die Bezeichnung MiKar C 301 und sollte nach Fertigstellung der FIA-Homologation für Sportprototypen-Fahrzeuge der Gruppe E2/SC bzw. vormals C3 entsprechen.

Im Laufe der Zeit wurde aus der Vision ein professionelles Projekt, an dem mittlerweile über 35 deutsche mittelständische Automobilzulieferer und Dienstleister sowie andere Unternehmen beteiligt sind und zum großen Teil auch aktiv mitwirken.

2013 wurde der Rennwagen erstmals auf der IAA ausgestellt.  2014 war der Sportprototyp fit für erste Roll-Out und Track-Tests auf dem Hockenheimring.
Am 09. April 2016 hat der „Bomber“ - wie er liebevoll von seinen Machern genannt wird - den seit Oktober 2013 bestehenden Streckenrekord am Bilster Berg um eine Sekunde unterboten. Was für ein grandioses Ergebnis!

Das Projekt step-1 (Sportprototype Team Engineering Project 1) ist in der Automobilindustrie sicherlich absolut außergewöhnlich und einmalig, denn es wird so kompetenzübergreifend wie kaum ein anderes Projekt betrieben. Es schöpft seinen qualitativen Anspruch nicht nur aus der Kompetenz der Techniker und Ingenieure, sondern vor allem aus der Freiwilligkeit, der Offenheit und viel Herzblut der Netzwerk-Mitglieder.

Active Werbung ist Teil dieses großartigen Netzwerkes und unterstützt das Projekt step-1 als Marketingpartner. Eine wirklich tolle Aufgabe!


Link zur Webseite: www.step-1.de

Kontakt | Tel.: 07183 / 9 31 68-01

Active Werbung Agentur Partner eRecht
Erfahrungen & Bewertungen zu Active Werbung