MENÜ

Google startet mit dem Mobile Index

  • Google startet mit dem Mobil Index

Tadaa, es ist soweit – Google hat bekanntgegeben, dass die Verschiebung in den mobilen Index beginnt.

Schon vor mehr als einem Jahr kündigte Google an, dass sich die Methode, um SERPs für Suchanfragen zu generieren, ändern werde. Bisher wurde ja die Desktop-Version einer Webseite betrachtet und bewertet. Mit dem Mobile Index steht nun ab sofort die mobile Variante im Fokus von Google. Das bedeutet, dass sowohl für die Erstellung der Rankings als auch die Darstellung der sogenannten Snippets die neue Datenbank greifen wird.

Nach dem Bekanntwerden des zukünftigen Mobile first-Prinzips gab Google den Webmastern Anfang 2017 erste Tipps an die Hand. In den letzten Wochen brodelte es nun gewaltig in der SEO-Gerüchteküche aufgrund des immer häufiger geäußerten Verdachts, dass die Indexierung wohl langsam beginne.

Gary Illyes von Google bestätigt nun im Webmaster Central Blog das Rollout. „We will be evaluating sites independently on their readiness for mobile-first indexing based on the above criteria and transitioning them when ready. This process has already started for a handful of sites and is closely being monitored by the search team.”

Sie haben Fragen zum Mobile-First-Prinzip von Google?
Sprechen Sie uns gerne an, bei uns bekommen Sie auf all Ihre Fragen eine Antwort.