MENÜ

Was ist eigentlich ein Call to Action kurz CTA?

  • Call to Action ist ein wesentliches Element einer Landingpage

Jedes Angebot braucht sie - die verlockende Aufforderung, das Angebot anzunehmen. Einen sogenannten Call to Action.

Die englischsprachige Wikipediaseite definiert es so:

In marketing, a call to action (CTA) is an instruction to the audience to provoke an immediate response, usually using an imperative verb such as „call now“, „find out more“ or „visit a store today“.


Die deutsche Übersetzung:

Ein CTA ist eine Aufforderung an das Publikum, um eine sofortige Reaktion zu provozieren. Meist werden Verben im Imperativ genutzt, wie beispielsweise „Jetzt anrufen“, „Erfahren Sie mehr“ oder „Besuchen Sie heute unsere Filiale“.

Auf einer Landingpage ist der Call to Action die Aufforderung zu einer ganz konkreten Handlung, die ich mir vom User wünsche. Das kann

  • die Eingabe von Kontaktdaten zu Leadgenerierung, 
  • die Anmeldung zum Newsletter, 
  • die Platzierung eines Produktes im Warenkorb oder 
  • die Anmeldung für ein Webinar oder die Testversion eines Produktes sein. 


Von hoher Bedeutung für den Erfolg von Call to Action ist die Platzierung der Aufforderung. Am besten direkt vor oder nach der eigentlichen Werbebotschaft. Zu beachten ist, dass die Wortwahl weder bevormundend noch zu „platt“ erscheint, sondern wie ein kleiner Impuls wirkt. Die Formulierung sollte kurz, prägnant und schnell verständlich sein. Die Gestaltung sollte passend zum Produkt bzw. der Dienstleistung sein, dennoch in der platzierten Umgebung auffallend sein.

Active Werbung Agentur Partner eRecht