MENÜ

Warum Instagram für Unternehmen sinnvoll sein kann

Aus seinen Kinderschuhen ist Instagram längst herausgewachsen und hat sich innerhalb weniger Jahre zu einer der wichtigsten Social-Media-Plattformen weltweit entwickelt. Und auch oder gerade für Unternehmen wird Instagram immer interessanter - besonders dann, wenn sie die jüngere Zielgruppe erreichen möchten.

Unternehmen können sich kostenlos einen Business-Account erstellen, mit dem sie Zugriff auf die Instagram-Insights haben. Diese Instagram-Insights liefern aussagekräftige Kennzahlen zum Erfolg des Contents, der Aktivität und der erreichten Zielgruppe. Mit Hilfe dieser Daten können Unternehmen ihren Content stetig verbessern und der Community anpassen.


Darum sollten Sie Instagram für Unternehmen nutzen


Das Hauptargument für den Einsatz von Instagram als Marketing-Instrument sind ganz klar die rasant steigenden Nutzerzahlen und die Reichweite, die sich daraus ergibt.

„Wir sind auf 200.000 aktiv Werbetreibende bei Instagram angewachsen, und die deutliche Mehrheit sind kleine bis mittlere Unternehmen. [...] 50 % der Instagram Nutzer folgen einer Firma, 60 % informieren sich über Produkte oder Dienstleistungen.“,
erklärt James Quarles - Global Head of Business and Brand Development bei Instagram - in einem Gespräch mit Techcrunch.

Die Nutzerzahlen wachsen stetig und mit einer durchschnittlichen Interaktionsrate von 1,73 Prozent steht Instagram deutlich vor Facebook mit nur 0,16 Prozent. Instagram besitzt somit eine unschlagbare Reichweite und ist eine hervorragende Plattform, um mit bestehenden und potenziellen Kunden zu interagieren. Besonders für Nischen hat sich Instagram bereits als guter Vertriebsweg erwiesen.

Dazu zwei interessante Fakten über Instagram:

  • 80 Prozent der Instagram-Nutzer folgen einem Unternehmen.
  • Zwei Drittel der Mode- und Beauty-Interessierten kaufen, liken oder interagieren, nachdem sie ein Produkt auf Instagram gesehen haben.


Obwohl wir also oft davon ausgehen, dass Online-Werbung spurlos an uns vorbeigeht, so achten wir dennoch auf Produkte und Dienstleistungen, die uns interessieren und im Feed erscheinen. Oft auch unbewusst.


Alle Vorteile im Überblick:

  • Einfache Handhabung
  • Analyse Funktionen für Unternehmen vorhanden
  • Direkte Kontaktaufnahme über Instagram möglich
  • Maps können angezeigt werden, um Kontaktaufnahme zu erleichtern
  • Werbung ist schnell erstellt
  • Hohes Engagement der Instagram-User



 

Der Instagram Account für Unternehmen


Unsere Tipps beim Account-Erstellen

  1. Im Idealfall sind Ihre Benutzernamen auf allen Social Media Accounts identisch. Ist dies nicht mehr umsetzbar (weil der Name beispielsweise schon vergeben ist), überlegen Sie sich einen Zusatz, der zu Ihrem Unternehmen passt - und gut zu merken ist.
  2. Verfassen Sie auf jeden Fall eine Kurzbeschreibung und verwenden Sie Schlagworte. Diese sollten in aussagekräftigen Stichpunkten Ihr Unternehmen kurz und knackig beschreiben. Und: Vergessen Sie nicht den Link zum Impressum in der Kurzbeschreibung.
  3. Nutzen Sie Ihr Logo als Profilbild - das steigert den Wiedererkennungswert Ihres Unternehmens. Legen Sie eine Instagram-Strategie fest.



Unsere Tipps für Ihre Instagram-Aktivitäten

 

Entwickeln Sie eine Strategie

Es ist wichtig, dass Sie nicht einfach irgendwelche Bilder veröffentlichen. Alle Bilder folgende Fragen: Was wollen Sie mit Ihrem Instagram Account erreichen? Möchten Sie mehr Markenbekanntheit, sich eine Community aufbauen, von ihrem Themenbereich berichten und mehr Reichweite generieren? All das sind, wie im Text weiter oben beschrieben, mögliche Ziele. Im Anschluß überlegen Sie, welcher Content wann veröffentlicht wird und welche Hashtags zu Ihrem Content passen.


Sorgen Sie dafür, dass Sie - bildlich wie textlich - einen einheitlichen Firmenauftritt auf Instagram vorweisen können. Entsprechende Regeln legen Sie am besten vor dem ersten Post fest.



Nutzen Sie qualitativ hochwertige Bilder

Achten Sie unbedingt auf die Qualität Ihrer Bilder und nutzen Sie nur hochwertige Bilder, die Ihr Unternehmen, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung visuell ansprechend in Szene setzt. Ihre Bilder sollten selbsterklärend und auch ohne Text nachvollziehbar sein.

Die meisten Nutzer bedienen Instagram über das Smartphone. Daher ist es wichtig, dass die Beiträge an die mobile Ansicht angepasst werden. Bilder bitte also immer quadratisch zuschneiden bzw. bearbeiten.



Nutzen Sie Hashtags

Um eine große Reichweite bei Instagram erlangen zu können, ist es wichtig, dass Sie Hashtags nutzen. Instagram-User können Hashtags abonnieren und so Beitrage in diesem Bereich im Newsfeed angezeigt bekommen. Das bedeutet: Max Mustermann interessiert sich für gesundes Essen und hat aus diesem Grund den Hashtag “gesundesessen” abonniert. Sie sind Betreiber eines Partyservice, der sich auf gesundes Essen spezialisiert und nutzen den Hashtag #gesundesessen in Ihren Beiträge. Dann erscheinen Sie im Newsfeed von Max Mustermann, obwohl dieser vorher noch nie von Ihrem Account gehört hat bzw. obwohl er Ihren Account nicht abonniert hat.


Veröffentlichen Sie regelmäßig Beiträge

Nur so bleiben Sie im Newsfeed Ihrer Zielgruppe. Spamen Sie Ihre Zielgruppe aber nicht mehrmals am Tag mit Beiträgen zu - einmal in der Woche hingegen könnte schon wieder zu wenig sein. Unsere Empfehlung: 2-3 Beiträge in der Woche!



Gerade am Anfang Ihrer Instagram-Aktivitäten sollten Sie verschiedene Beiträge veröffentlichen und austesten, welcher Content angenommen wird und welcher vielleicht auch nicht funktioniert. Beobachten Sie die Entwicklung Ihres Instagram Profils und aalysieren Sie Ihre eigenen Beiträge. Durch den Reiter "Statistik" können Sie sich mittels der Reichweite einzelner Beiträge einen Einblick davon verschaffen, wie Ihre Beiträge angenommen werden.



Sie sind neugierig geworden?

Ganz egal, ob Sie schon in den sozialen Netzwerken aktiv sind und frischen Input benötigen oder vielleicht den Einstieg in Facebook, Instagram und Co. planen – melden Sie sich einfach per Tel.: +49 (0) 7183 931 68 01 oder Mail info@activewerbung.de bei uns. Wir sind gespannt und freuen uns auf Sie!


Erfahrungen & Bewertungen zu Active Werbung