MENÜ

Facebook F8 2019 - Das sind die News

  • Facebook F8 2019 - Das sind die News


Am 30. April und 1. Mai fand die Entwicklerkonferenz Facebook F8 2019 in San José im Herzen des Silicon Valley statt. Facebook-Gründer Mark Zuckerberg erklärte seine Vision für ein Privatsphäre-getriebenes Social Network und erläuterte, warum in Zukunft Menschen immer mehr Erlebnisse im privaten Raum teilen wollen. Mit einem breiten Grinsen erklärte er, dass dies ja in der Vergangenheit nicht unbedingt die Stärke von Facebook gewesen wäre. Doch Zuckerberg scheint aus den Datenskandalen gelernt zu haben: Er setzte auf der F8 ganz auf Datenschutz, Sicherheit und Privatsphäre seiner Facebook-Familie, zu der neben Facebook auch WhatsApp, Instagram, der Facebook-Messenger und die Hardware-Produkte Portal und Oculus gehören.

Privatsphäre und Sicherheit werden ab sofort produktübergreifend in jeden Bereich integriert - von der Infrastruktur bis zur App. 
Die neue Strategie basiert dabei auf sechs Prinzipien:

  1. 
private Interaktionen, 
  2. Verschlüsselung, 
  3. verkürzte Datenhaltung (Speicherung), 
  4. Sicherheit, 
  5. Interoperabilität und 
  6. sichere Datenspeicher. 




Der Konzern teilt dabei die Netzwerke in zwei Kategorien ein: Öffentliche Marktplätze und private Räume (“Wohnzimmer”). Facebook und Instagram sollen weiter als "digitale öffentliche Marktplätze" für größere Communities bestehen. Daneben will Facebook sichere, private digitale Kommunikationsräume aufbauen, mit zusätzlichen Instrumenten für private Zahlungen und Handel.

Geschlossene Gruppen seien der am schnellsten wachsende Bereich der Online-Kommunikation, so der Facebook-Chef. Sie sollen zukünftig abgeschottete Interessengemeinschaften erlauben, ob für Events, Hobbies, Gaming, die Jobsuche oder für Marken-Welten. Interessant für Marken dürfte sein, dass es auch Buy & Sell-Groups geben wird mit Shopping-Funktionalität und direkter Bezahlung.






Die Neuerungen bei Facebook im Detail

Das neue Design


Mit FB5 rollt Facebook ein neues, komplett überarbeitetes Design für Mobile und Desktop aus. Die Facebook App und Webansicht wurden völlig neu designt und kommen nun leichter, übersichtlicher und weiß statt blau daher. Alle Bereiche sind aufeinander abgestimmt, Stories erhalten mehr Gewichtung und Gruppen-Aktivitäten rücken ins Zentrum. In den USA ist das neue Design ab sofort verfügbar, in den kommenden Wochen und Monaten wird es weltweit ausgerollt werden. Einige Nutzer dürften allerdings auch bereits in der DACH-Region das neue Layout bereits sehen.



Gruppen im Zentrum


Die bekannten Facebook Gruppen rücken mehr und mehr ins Zentrum, direkte neben Freunden und der Familie. Demzufolge erhält der Gruppen-Bereich ein neues Design.



Rollout für Dating


Das an der letztjährigen F8 vorstellte Produkt “Facebook Dating” wird auf mehr Länder ausgerollt. Singles in Europa müssen allerdings noch weiter warten und ihr Glück auf anderen Datingseiten suchen. 
Facebook betont bei der Präsentation, dass Facebook Dating Aktivitäten nicht im herkömmlichen Profil sichtbar sind und daher komplett abgetrennt von den normalen Aktivitäten stattfindet. Interessant ist die neue Funktion “Secret Crush”: Hier können Freunde ausgewählt werden, die als potentieller Partner in Frage kommen. Nimmt eine der Personen die andere Person ebenfalls auf die “Secret Crush”-Liste, werden beide entsprechend informiert - und dem Liebesglück dürfte nichts mehr im Wege stehen. ;-)


Neue Freunde treffen


Mit “Meet New Friends” lanciert Facebook ein neues Produkt, mit welchem Menschen neue Freundschaften basierend auf bestehenden Communites, wie “Schule”, “Arbeitsplatz” oder “Stadt” starten können.


Unser Fazit:

Das neue Facebook Design mit den Gruppen im Fokus und einer stärkeren Integration von Stories dürfte einiges an Veränderung bringen. Unternehmen sollten sich entsprechend immer mehr Gedanken machen, ob und wie Sie Gruppen sinnvoll für ihre Business Ziele nutzen können. Die neue Strategie dürfte in jedem Fall langfristig das Werbegeschäft befördern.


Erfahrungen & Bewertungen zu Active Werbung