MENÜ

Auf einen Blick - die brandaktuellen Maße für Facebook, Twitter & Co.

  • Social Media Bildgrößen 2019


Content ist King, erst recht visueller Content. Und da wäre es doch schlecht, wenn das Bildmaterial beim Veröffentlichen beschnitten wäre oder die Auflösung so gering, dass der Text nicht mehr lesbar ist. Wir wissen, mit der Qualität unserer Bilder steht oder fällt die Aufwerksamkeit der Leser. Hinzukommt, dass schlechte oder gar pixelige Bilder unseriös wirken. Oder dass wir bei Facebook beispielsweise Bilder mit Text als PNG hochladen, da die Buchstaben im JPEG-Format bis zur Unlesbarkeit heruntergerechnet werden.

Die aktuelle Infografik von Make a Websitehub hat den mittlerweile sehr bekannten Cheat Sheet um zunehmend relevante Faktoren erweitert: Neben den Bildgrößen für normale Nutzerprofile sind nun auch Fanpages und Events auf der Grafik verzeichnet.

Neben einigen weniger bekannten Underdogs im Social-Kosmos beinhaltet die Infografik die relevantesten Bildformate für

  • Facebook 
  • Instagram 
  • YouTube 
  • Twitter 
  • Pinterest 
  • Tumblr 
  • Snapchat

(Das vor einiger Zeit offline gegangene Netzwerk Google+ ist noch enthalten.)

Hier geht es zur Infografik.


Erfahrungen & Bewertungen zu Active Werbung