MENÜ

8 Tipps für mehr Umsatz im Online-Shop

Jeder Online-Shop muss den Besucher erst einmal überzeugen, Kunde zu werden. Und das ist gar nicht so leicht, bei den ganzen Online-Shops! In diesem Beitrag möchten wir Ihnen hilfreiche Online-Shop-Tipps zur Verfügung stellen. 
Mit unseren 8 Tricks im Quick-Check finden Sie sicherlich noch Potenzial nach oben! 

8 Tipps für mehr Umsatz im Online-Shop

Unser Tipp 1 für mehr Umsatz: Verwenden Sie professionelle Produktfotos!


Einer der meist genannten und wichtigsten Online-Shop-Tipps ist das Anfertigen guter Artikelbilder. Von Produktbildern bekommen wir einen Eindruck von dem Artikel und können uns vergewissern, ob er mit unseren Vorstellungen übereinstimmt. Gute Produktbilder erleichtern einem die Kaufentscheidung. Legen Sie daher Wert auf hochwertige Produktfotos. Zeigen Sie Ihre Produkte von allen wichtigen Seiten und mache Nahaufnahmen von spannenden Details.


Tipp 2 für mehr Umsatz: Investieren Sie in die Produktbeschreibungen!


Überlegen Sie beim Verfassen Ihrer Produktbeschreibungen immer zuerst, wer Ihre Zielgruppe ist. Passen Sie die Produktpräsentation danach bestmöglich auf sie an. Finden Sie heraus, was Ihren Kunden besonders wichtig ist - und schaue Sie auch gerne einmal, was die Konkurrenz so macht. Wie lässt Ihr Produkt den Kunden glücklicher, gesünder oder produktiver sein? Verkaufen Sie nicht nur ein Produkt, sondern den Mehrwert!


Unser Tipp 3 für mehr Umsatz: Sorgen Sie für mehr Wert im Warenkorb!


Bieten Sie dem Kunden statt zusätzlicher Produkte hochwertigere Produkte an. Diesen großen Bruder des Cross-Selling nennt man Up-Selling. Die Kunst dabei ist es, Kunden mit günstigen Angeboten zu locken. Doch der Preisunterschied zum nächst besseren Produkt soll dann so sein, dass es sich für wenig Aufpreis nach der entscheidenden Leistung mehr anfühlt.


Unser Tipp 4 für mehr Umsatz: Bieten Sie hilfreiche Anwendungstipps an!


Sie sind der Experte! Zeigen Sie daher Ihrem Kunden, wie er Ihre Produkte am besten verwenden kann. Ratgeber sind für jede Branche sinnvoll. Sie sind ein gutes Mittel, um sich geschickt von anderen Shops abzuheben, die inhaltlich weniger Kundenservice anbieten. Mit Tipps & Wissenswertem erhält der Besucher Informationen. Bei einem Shop von Gewürzen und Gewürzmischungen beispielsweise zu Rezepten und Wirkungsweisen rund um die verschiedenen Gewürze. Möchte der Besucher ein Rezept nachkochen, ist es naheliegend, die Zutatenliste zu verwenden – mit den Produkten des Gewürz-Shops.


Unser Tipp 5 für mehr Umsatz: Bieten Sie verschiedene Zahlarten an!


Nicht jeder Kunde verfügt über eine Kreditkarte und einige Kunden ziehen aus Sicherheitsgründen oder Bequemlichkeit bestimmte Zahlarten den anderen vor. Bieten Sie möglichst die beliebtesten Zahlarten in Ihrem Online-Shop an, um auch so die Kunden zu binden.


Unser Tipp 6 für mehr Umsatz: Nutzen Sie die Verpackung Ihrer Produkte!


Für viele Kunden ist nicht nur das erworbene Produkt ausschlaggebend, sondern auch die ansprechende Präsentation und Verpackung. Eine besondere Aufmachung, die hochwertig erscheint oder vielleicht besonders liebevoll und handgemacht ist, macht Kunden zu Wiederholungstätern. (Beachten Sie dabei das neue Verpackungsgesetz von 2019.)


Unser Tipp 7 für mehr Umsatz: Goodies für einen erfolgreichen Verkauf!


Schenken Sie Ihren Kunden kostenlose Proben Ihre Produkte. Oder ergänzen Sie den Artikelversand mit ein paar schön gestalteten Postkarten Ihre Shops. Oder verschenke ein paar Süßigkeiten oder andere kleine Gimmicks. Ihre Kunden werden sich freuen und sich bestimmt beim nächsten Einkauf an Ihren Shop erinnern. Denn: kleine Geschenke erhalten die Freundschaft!


Unser Tipp 8 für mehr Umsatz: Bieten Sie Gutscheine für Ihren Online-Shop an!


Das sogenannte Gutscheinmarketing eröffnet eine Fülle an Möglichkeiten, Kunden an Ihren Shop zu binden. Bieten Sie doch ab einem bestimmten Bestellwert einen Wert- oder Rabattgutschein an, der beim nächsten Einkauf eingelöst werden kann. Oder Sie bieten Geschenkgutscheine an - hochwertig gestaltet, sind sie eine willkommene Geschenkidee und der nächste Kunde wird auf Ihren Shop aufmerksam.


Fazit:

Gerade wenn sich Ihr Online-Shop in einer umkämpften Branche befindet, sollten Sie sich von der Konkurrenz mit guten und emotionalen Inhalten abgrenzen. Lassen Sie daher Ihren Onlineshop mit verkaufsstarkem Inhalt glänzen.


LESEN SIE JETZT:
>> Bezahlmethoden in Onlineshops - und ihr Einfluss auf den Umsatz
>> Tipps für den erfolgreichen Onlineshop-Relaunch

 


Sie sind neugierig geworden?

Ganz egal, ob Sie schon einen Online-Shop haben und diesen jetzt aktualisieren möchten, von einem anderen Shopsystem zu OXID eShop wechseln möchten oder vielleicht ein ganz neues eCommerce-Projekt planen – Melden Sie sich einfach per Tel.: +49 (0) 7183 931 68 01 oder Mail info@activewerbung.de bei uns. Wir sind gespannt und freuen uns auf Sie!


Erfahrungen & Bewertungen zu Active Werbung