MENÜ
  • TYPO3

    ... für anspruchsvolle Web- und Informationsportale

TYPO3 - Das Open-Source-basierte Enterprise-CMS

Durch seinen hohen Grad an Individualisierbarkeit und den vielfältigen Möglichkeiten der Erweiterung des Funktionsumfangs durch Extensions, erfreut sich TYPO3 wachsender Beliebtheit. Damit zählt es neben Joomla und WordPress zu den bekanntesten Content-Management-Systemen aus dem Open Source-Bereich in Europa.



Was ist TYPO3?


TYPO3 ist ein 1998 erschienenes CMS (Content-Management-System), welches von Kasper Skårhøj entwickelt wurde und seither kontinuierlich weiterentwickelt wird.TYPO3 basiert auf der Skriptsprache PHP und wird auf einem Webserver (Apache) betrieben, während als Konfigurationssprache TypoScript zur Anwendung kommt. Weltweit gibt es mehr als 79.000 registrierte TYPO3-Entwickler, 1.200 zertifizierte TYPO3 Integratoren und rund 1.600 TYPO3 Association Mitglieder und Agenturen für die professionelle Umsetzung von TYPO3-Projekten. 


Das Thema Sicherheit steht in TYPO3 Projekten übrigens an oberster Stelle und wird vom Core-Team sehr ernst genommen. Mit den TYPO3 Security Bulletins werden mögliche Sicherheitslücken im TYPO3 Core und Erweiterungen bekannt gegeben. Durch die stetige Bereitstellung von sogenannten Security Fixes kann das System sicher gehalten werden.


Für wen eignet sich TYPO3?


Durch die hohe Komplexität, die leistungsfähige Datenbankstruktur inklusive des umfassenden Rechte- und Rollenmanagements eignet sich das TYPO3 CMS für große Internetplattformen, Marktplätze und Portallösungen. Die Installation und Anpassung des umfangreichen Open Source Systems ist sehr komplex und erfordert Fachwissen bei der Programmierung auf Seiten der Entwickler.

Für die Redakteure ist das CMS TYPO3 jedoch durch die individuell skalierbare Benutzeroberfläche relativ einfach zu bedienen. Mit dem komfortablem WYSIWYG-Editor und verschiedenen Wizards lassen sich mit dem TYPO3 CMS schnell und einfach Inhalte veröffentlich. Seit der Version 4.7 unterstützt TYPO3 den zukünftigen Standard für moderne Web-Entwicklung – HMTL5. Inhalte können somit durch Redakteure und Webseitenbetreiber zukunftssicher veröffentlicht werden. TYPO3 ist ein Inhaltsanbieter sowohl für mobile Anwendungen als auch für sogenannte „responsive Websites“, welche das Ziel haben eine Webseite auf jeder Art von Endgerät (Smartphone, Tablet, Desktop) darzustellen.

 

 

 

TYPO3 - auf einen Blick


SICHERHEIT
Das Thema Sicherheit steht bei TYPO3 an erster Stelle - alle Versionen verfügen über eine langjährigen Support (LTS Version), um die Sicherheit über mehrere Jahre sicherstellen zu können. TYPO3 CMS bietet einen enormen Funktionsumfang und einen sehr hohen Grad an Individualisierbarkeit. 
Als Open-Source-Produkt fallen keinerlei Lizenzkosten an - das erforderliche Budget kann direkt in das Webprojekt investiert werden.


MULTI-SITE- UND MULTI-DOMAIN-FÄHIGKEIT
Die Multi-Site- und Multi-Domain-Fähigkeit ist eine weitere große Stärke jedes TYPO3-Systems. Viele größere Webprojekte besitzen mehrere voneinander getrennte Sektionen, die unter unterschiedlichen Internetadressen verfügbar sind. Mit TYPO3 können diese problemlos gemeinsam verwaltet werden. So wird etwa bei Updates nur ein Aktualisierungsvorgang nötig, was Zeit spart und auch für die Sicherheit der Website von Vorteil ist. Einzelne Sektionen, die über Intra- und Extranet ansprechbar sind, können gemeinsam mit dem Webauftritt in einer einzigen Installation integriert werden.

Websites und Teilbereiche können zudem durch einen Zugriffsschutz geschützt werden. Mit einer intelligenten Zeitsteuerung kann bestimmt werden, welcher Inhalt wann online zu sehen ist.


MEHRSPRACHIGKEIT
Ihr TYPO3-Webseite kann in jeder beliebigen Sprache der Welt veröffentlicht und betrieben werden. Darüber hinaus stehen derzeit mehr als 50 Lokalisierungen für die TYPO3 Benutzeroberfläche zur Verfügung. Zusätzliche Übersetzungen können jederzeit hinzugefügt werden. Standardmäßig können „Web-Site-Sprache“–Datensätze angelegt werden. Nach einigen Konfigurationsschritten können Redakteure alternative Sprachen für Seiten und somit auch für die Inhalte auf den Seiten anlegen. Anschliessend wird im Frontend ein Sprach-Menu implementiert und schon können die Besucher Ihrer Webseite zusätzlich zur eingestellten Standardsprache die Auswahl der alternativen Sprachen nutzen.

BENUTZERVERWALTUNG
Eine klare Festlegung von Rechten für verschiedene Bearbeitergruppen ist bei der Arbeit mit einem CMS enorm wichtig. Vorallem dann, wenn mehrere Personen an der Inhaltspflege beteiligt sind. Ist ein User beispielsweise ausschließlich für das Erfassen von Inhalten, jedoch nicht für die Freigabe und Veröffentlichung zuständig, ein weiterer User hingegen darf diese Freigabe erteilen darf, so ist es für den "Erfasser" (Redakteur) nicht erforderlich Funktionen angezeigt zu bekommen, die für das Erfassen von Inhalten nicht relevant sind. Dies hat zwei Vorteile:

  • die Benutzeroberfläche erscheint für User mit weniger Rechten weniger umfangreich 
  • und reduziert andererseits das Fehlerrisiko, da keine fundamentalen funktionalen Fehler produziert werden können. 


EXTENSIONS 
Für TYPO3 gibt es eine große Anzahl an Extensions, die über das Backend des Systems installiert und konfiguriert werden können. Sollten bei einem Projekt Funktionalitäten erforderlich sein, die über das Standardrepertoire von TYPO3 hinausgehen, gibt es inzwischen über 6.000 Extensions, mit denen der Funktionsumfang von TYPO3 erweitert und auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden kann.

Natürlich können wir auch eigene Erweiterungen entwickeln und in Ihr TYPO3-Projekt integriern. Mit dem API-basierten Framework besteht die Möglichkeit, eine eigene Extension anzulegen und so das System individuell zu erweitern. Nicht unterschätzt werden sollte jedoch der anfallende zeitliche Aufwand, um eine Extensions reibungslos zu integrieren. Dies erfordert - in Abhängigkeit von der jeweiligen Extension - einen mittleren bis hohen Konfigurationsaufwand seitens des TYPO3-Entwicklers.

 

 

 

Redakteur-Schulungen


Erwerben Sie umfangreiche TYPO3 Kenntnisse in unseren TYPO3 Redakteurschulungen für Ihre Mitarbeiter und gezielt an Ihrem Internetauftritt.

 

  • Aufbau und Funktion des CMS und der TYPO3-Redakteursoberfläche 
  • Seitenoperationen & Integration von Inhalten: Bilder, Texte, Tabellen, Formulare sowie Anpassng der Menüstrukturen 
  • Verwendung des RTE: Lernen Sie die Feinheiten des Rich-Text-Editors 
  • Zugriffsschutz und zeitgesteuerte Veröffentlichung: automatische Veröffentlichung / Deaktivierung von Inhalten 
  • TYPO3 Standarderweiterungen: News, Adressen, Anmeldung/Login, Formulare, Karten, Statistik 
  • Optimierung für Suchmaschinen:  Inhalte unter SEO/SEM Gesichtspunkten optimieren


 

Active Werbung - gerne auch Ihr Partner für Ihr TYPO3-Projekt 


Seit vielen Jahren erstellen wir TYPO3.Homepages für Firmen, Vereine und Organisationen. In dieser Zeit haben wir unsere Abläufe fortwährend optimiert und setzen inzwischen für jeden Teilbereich die jeweils effektivste Software ein. Das spart Zeit und Geld! 


Rufen Sie uns an unter unter 07183 / 9 31 68-01. oder schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung und lassen Ihnen ein unverbindliches Angebot zur Homepageerstellung auf Basis von TYPO3 zukommen.


Schauen Sie sich gerne unsere Referenzen an: Bitte hier entlang!

Kontakt | Tel.: 07183 / 9 31 68-01


Erfahrungen & Bewertungen zu Active Werbung